Eröffnung Sorglos Wärme / Stadtwerke Wörgl

Website

Wann: 27.06.2015
Ort: Wörgl, Sorglos Wärme

3. September 2015

 

Umweltfreundliche Wärme aus erneuerbaren Energien.

Darum geht’s bei der neuen Energiezentrale Sorglos Wärme der Stadtwerke Wörgl. Vom benachbarten Betrieb der Tirol Milch wird die industrielle Abwärme ausgekoppelt und in die Energiezentrale geleitet. Von dort weiter ins neue Stadtwärmenetz, womit per dato schon ein Viertel Wörgls beheizt werden kann. Energie-Recycling sozusagen. Wow!

Es war mir eine große Freude und auch Ehre, dieses nachhaltige und zukunftsträchtige Projekt zu eröffnen. Wörgl hat damit als erste Gemeinde Nordtirols die e5-Zertifizierung energieeffizienter Gemeinden erreicht, Ressourcen- und Umweltschonend. Ein Vorbild für ganz Tirol – und Österreich.

Polit-Prominenz aus Bund und Land waren begeistert; das vom Stadtwerke Wörgl OK-Team rund um GF Reinhard Jennewein und Eva Teißl präsentierte Rahmenprogramm erfrischend durchdacht. Von der Breakdance-Truppe „The Crew“ bis zum bekannten Slackliner „Christian Waldner“, einer motivierten Segnung durch den Stadtpfarrer und 1A-Schmankerln der regionalen Bäuerinnen rund um Kasspatzln und Speck.

Es war mir ein Volksfest!

Seine professionelle, flexible und offene Art lässt jeden Event zu einem Einzigartigen werden. Manolito Licha hat durch seine charmante Ausstrahlung nicht nur uns im Rahmen der Vorbereitungen, sondern auch die Interviewpartner und alle Besucher in seinen Bann gezogen. Wir freuen uns schon weitere Projekte und wünschen ihm bis dahin viel Erfolg auf allen Ebenen. – Eva Teißl, B.A., Stadtwerke Wörgl GmbH, Organisatorin Eröffnungsfeier der Energiezentrale Sorglos Wärme Wörgl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*