12. Tiroler Firmenlauf 2013

Website

Wann: 14.09.2013
Ort: Innsbruck, Tiroler Landestheater

24. Oktober 2013

WOW!

Klar, der Tiroler Firmenlauf ist seit Jahren nicht mehr aus dem Lauf-Kalender wegzudenken und stellt mit Würde das größte Team-Event Tirols dar. Doch die Größe, der Umfang und zu allererst die Energie dieses Events waren mehr als begeisternd.

Was für eine Entwicklung: 356 Teilnehmer beim ersten Tiroler Firmenlauf 2002. 11 Jahre später laufen über 2300 Teilnehmer durchs Ziel – jeder gelaufene und gewalkte Meter war es wert dabei zu sein. Obmann Ivo Kaltschmid und sein Team lieferten einen Kraftakt ab. Das Ergebnis: ein runder, unvergesslicher, fantastischer Tiroler Firmenlauf 2013.

Eifrige Läufer waren schon am frühen Samstag-Nachmittag zum Warm-Up am Start. Für warme Muskeln sorgte das Team vom Happy Fitness. Pünktlich und geschmeidig fiel um 17:30 der Startschuss zum 12. Tiroler Firmenlauf. Am Vorplatz des Tiroler Landestheaters und entlang der Strecke fanden sich um die 5000 Zuschauer ein, die zusätzlich für Stimmung sorgten und „ihre“ Läufer feierten. Zum Grande Finale stieg die Siegerehrungs-Zeremonie mit Preisverteilung, großer Tombola, Kürung der größten Firmen-Teams und Sonder-Pokal für den lustigsten Teamnamen „Die Seitenstecher“. Dem ganzen Spektakel gaben DJ TomAso und Manolito Licha einen runden, energetischen und emotionalen Rahmen. Die Tiroler Coverband Torpedos NG leben ihren Sound und servierten zum krönenden Abschluss eine mehr als sensationelle Party.

Fazit: Der Tiroler Firmenlauf hat alles was man sich von einem Team-Event wünschen kann. Er ist eine grandiose Möglichkeit für wirklich alle Firmen, sich zu präsentieren und ihre Teamstärke zu demonstrieren. Frei nach „gemeinsam statt einsam“ steht der Gemeinschaftsgedanke auf jeden Fall an erster Stelle. Es geht um Teambuilding, abseits der Büroräume. Der Gesundheits-, Fitness- und Netzwerk-Faktor sind dazu noch ein echter Bonus.

Manolito Licha hat heuer zum ersten Mal den Tiroler Firmenlauf moderiert und nicht nur Teilnehmer und Zuschauer sondern auch wir als Veranstalter waren begeistert, wie schnell er die 2300 Sportler und an die 5000 Zuschauer in Stimmung und Feierlaune versetzen konnte! Seine verlässliche und gut organisierte Planung und das Feingefühl welches er für die Situation mitgebracht hat, haben für die Veranstaltung einen absoluten Mehrwert gebracht! Hoffentlich bis nächstes Jahr! – Mag. Ivo Kaltschmid, Obmann Verein Tiroler Firmenlauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*